02.03.2019

Buchpräsentation „Faszination Farbe“ am 15.3.2019

Volles Haus bei der Buchpräsentation „Faszination Farbe“ und anschließender Ausstellungseröffnung mit ausgewählten Werken aus der Sammlung Reinhard Ernst. Prof. Dr. Christoph Zuschlag erläutert im Vortragssaal des Museums Wiesbaden die Kapitel im neuen Bildband. Links von ihm (stehend): Dr. Kirsten Maria Limberg, gemeinsam mit Prof. Zuschlag Autorin des Buches. (Foto: Q)
Volles Haus bei der Buchpräsentation „Faszination Farbe“ und anschließender Ausstellungseröffnung mit ausgewählten Werken aus der Sammlung Reinhard Ernst. Prof. Dr. Christoph Zuschlag erläutert im Vortragssaal des Museums Wiesbaden die Kapitel im neuen Bildband. Links von ihm (stehend): Dr. Kirsten Maria Limberg, gemeinsam mit Prof. Zuschlag Autorin des Buches. (Foto: Q)

Am 15. März 2019 wurde im Museum Wiesbaden das Buch „Faszination Farbe“ vorgestellt. Die reich bebilderte Publikation präsentiert auf 320 Seiten Werke aus der Sammlung Reinhard Ernst. Damit gibt sie einen Vorgeschmack auf die Kunst, die im geplanten Museum Reinhard Ernst zu sehen sein wird.

Nach einer Begrüßung durch Dr. Alexander Klar, Direktor des Museums Wiesbaden, führten die Autoren Dr. Kirsten Maria Limberg, Kunsthistorikerin aus Heidelberg, und Prof. Dr. Christoph Zuschlag, Professor am Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der Universität Bonn, in das Buch ein.

Die Liebe zur Farbe stand schon immer im Zentrum der nunmehr 30-jährigen Sammeltätigkeit von Reinhard Ernst. Besondere Schwerpunkte bildeten die Kunst nach 1945 aus Europa, den USA und Japan. „Faszination Farbe“ zeigt eine Auswahl von 160 Werken – vornehmlich aus dem Informel und dem Abstrakten Expressionismus. Dazu zählen Werke von Franz Ackermann, Willi Baumeister, Hubert Berke, Helen Frankenthaler, Katharina Grosse, Robert Motherwell, Jackson Pollock, Emil Schumacher, Kazuo Shiraga, Pierre Soulages, Frank Stella, Atsuko Tanaka, Antoni Tàpies, Emilio Vedova und Inoue Yuichi.

„Faszination Farbe“ erscheint im Hirmer Verlag und kostet 59,90 Euro. Der Bildband enthält Beiträge von Dr. Kirsten Maria Limberg, Carolin Langer M.A., Prof. Dr. Christoph Zuschlag und Reinhard Ernst. Er kann ab Mitte März im Museum Wiesbaden, im lokalen Buchhandel oder online erworben werden (ISBN: 978-3-7774-3233-5). Neben der deutschen ist auch eine englischsprachige Ausgabe erhältlich.

Im Anschluss an die Buchpräsentation wurde eine Ausstellung mit Gemälden der Sammlung Reinhard Ernst eröffnet, die bis zum 23. Juni 2019 in zwei Räumen des Museums Wiesbaden zu sehen ist.

Link zur Website des Hirmer Verlags: Faszination Farbe

„Faszination Farbe“ (Innentitel) mit der Abbildung von „One times One“ (Friedel Dzubas, 1961, © Estate of Friedel Dzubas)
„Faszination Farbe“ (Innentitel) mit der Abbildung von „One times One“ (Friedel Dzubas, 1961) © Estate of Friedel Dzubas
Inhaltsverzeichnis „Faszination Farbe“
Inhaltsverzeichnis „Faszination Farbe“
Blick ins Depot der Sammlung Reinhard Ernst
Blick ins Depot der Sammlung Reinhard Ernst